Strache vs. Kurz auf Facebook – und: ORF Report vom 7. März

Heinz-Christian Straches Facebook Seite ist ein beliebtes Thema bei Österreichs Berichterstattern und ich durfte schon einige Interviews zu diesem Thema geben, zuletzt auch ausführlicher im Standard.

Diesmal habe ich für den ORF Report die Facebook Seite von Strache analysiert, hier geht es zum Beitrag: ORF Report (Online bis zum 14. März 2017).

report

Übrigens ist mir im Zuge der Analyse aufgefallen, dass Strache seit September seinen Anteil an Facebook Fans aus Deutschland von 15 % auf 30 % ausgebaut hat:

strache 2016

September 2016 (siehe oben) im Vergleich zu 2. März 2017.

screenshot-docs.google.com 2017-03-08 15-35-30.png

 

Sebastian Kurz hingegen hatte im September noch kaum Fans aus Deutschland, max. 2 – 3 %.

kurz likes.png

 

Warum, das wissen natürlich nur die jeweiligen Herrn selbst! Mögliche Gründe: Kurz und Strache matchen sich darum, wer am meisten Facebook Fans hat – und dafür geben sie nicht wenig Geld für „Like Ads“ auf Facebook aus. Und um die Gesamtzahl möglichst nach oben zu bewegen, ohne dass die Kosten explodieren, muss man eben auch die „Freunde von Freunden“ oder vielleicht die „Freunde der AFD“ mitnehmen. Oder kommt alles nur von den vielen Medienauftritten in Deutschlands Talkshows? Eher nicht, oder nur geringfügig. Hätte die klassische Medienberichterstattung Einfluss auf die Like-Zahlen, müsste auch Christian Kern viele deutsche Fans haben; nicht zuletzt danke der Einladung zum politischen Aschermittwoch der SPD. Hat er aber nicht.

screenshot-docs.google.com 2017-03-08 15-46-41.png

 

Spannend jedenfalls, wie das Match Strache versus Kurz weitergeht, und ob Christian Kern hier auch bald aufschliesst – oder in seiner Datenstrategie lieber auf User setzt, die auch in Österreich wählen dürfen – statt auf den Egowert einer Facebook- Fanzahl.

screenshot-docs.google.com 2017-03-08 15-48-01.png

 

Alle Fanzahlstatistiken mit Länderauswertung übrigens vom SternTV-Like-Check. Und die letzte von Fanpage Karma.

Kommentar verfassen